MISSION DES

STAATSTHEATER NEUKÖLLN

 
WP_20161217_21_58_05_Pro.jpg

1. Unsere Freiheit ist eine Fiktion. Fiktion ist unsere Freiheit.

2. Wenn sich die Erkenntnis durchsetzt, dass Narrative unsere Welt bestimmen und nicht vermeintliche „Fakten“ ergreift das Theater seine natürliche Vormachtstellung in Politik und Gesellschaft.

3. Das neue Gesetzt des Jungels lautet: Nicht der Reichste, der Stärkste oder der Klügste setzt sich durch, sondern der mit der besten Geschichte.

4. Könnte die Wirklichkeit keine andere Wirklichkeit sein, könnten unsere Fiktionen ebenfalls keine
anderen Fiktionen sein. Ein Buch ließe sich nicht anders schreiben. Oder anders: Wenn Geschichte
nicht veränderbar wäre, wären auch Geschichten nicht veränderbar.

11351306_10204860335522947_3134717663069543990_n.jpg

5. Ein Gerichtssaal ist eine Bühne. Der Cyberspace ist eine Bühne. Der ALDI ist eine Bühne. Instagram ist eine Bühne, dein Schlafzimmer ist eine Bühne.

6. Das Theater besteht aus 10 Sparten: Drama, Postdrama, Lifestyle, Ballett, Ausdruckstanz, Fechten, Psychologische Kriegführung, Digitaltheater, Ritualpraxis und Schaukampf.

7. Theater machen heißt regieren. Kapitalismus- und sonstige Systemkritik sind passiv-reaktiv und daher strikt verboten.


Haftungsausschluss:
Kinder sollen beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Theater spielen. Dieses Theater ist nicht dafür bestimmt, durch Personen (einschließlich Kinder ) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissens benutzt zu werden, es sei denn, sie werden durch eine für ihre Sicherheit zuständige Person beaufsichtigt oder erhielten von ihnen Anweisungen, wie das Theater zu benutzen sei.